Der Austausch zeichnet uns aus

Jedes Ohr ist unterschiedlich und benötigt eine ganz besondere Versorgung. Ob Kinderohren, gehörlose Ohren oder Ohren von Menschen mit Behinderung. Bei regelmäßigen geselligen Austauschrunden setzen wir uns mit Fachmännern und -frauen zum Beispiel aus der Logopädie oder Sonderpädagogik zusammen und besprechen fachliche Schwerpunkte wie die Taub-Blindheit.

Durch diese tolle und wichtige Zusammenarbeit lernen wir immer wieder etwas dazu und unterstützen uns gegenseitig. Gemeinsam können wir unseren Kunden so die optimale Betreuung bieten und schätzen diese Kooperationen deshalb sehr!

Unser Anpassraum – das Herzstück des Hörzentrums

Während unser Wartebereich und auch die Spielecke gemütlich und lauschig sind, wollten wir unseren Anpassraum schlicht und reizarm halten. Ihr fragt Euch warum?

Tatsächlich erzielen wir die besten Hörergebnisse, wenn die Kids sich nicht ablenken lassen. Unser „Arbeits-Spielzeug“ sorgt dann gezielt dafür, dass auch unsere kleinsten Kunden eine richtig gute Zeit bei uns haben.

Worauf wir außerdem total stolz sind: dimmbare Lampen, der höhenverstellbare Audiometertisch und natürlich unsere neue Messanlage!

Wir sind super happy – und jederzeit bereit für Euren Besuch!

Bei Fragen rund um das CI …

…sind wir für Euch da! Gemeinsam mit dem Cochlea Implantat Verband Baden-Württemberg e. V. möchten wir für mehr Aufklärung in Sachen Hörverlust sorgen.

Dafür starten wir verschiedene Aktionen, zum Beispiel unsere Info-Session in der Tuttlinger Innenstadt.

Wir haben immer viel Spaß am Austausch und dem Kontakt mit CI-Trägern, Interessenten und auch jenen, die sich noch unsicher sind! Wir freuen uns auf Euch!

 

www.civ-bawue.de

Unter dem Apfelbaum zum guten Hören

Wir präsentieren voller Stolz: unseren multifunktionalen Apfelbaum!

Bei gemeinsamen Eltern-Kind-Nachmittagen möchten wir tolle Bastel-Aktionen starten und so den Baum je nach Jahreszeit schmücken. Schneeflocken und Lametta in der Weihnachtszeit, Schmetterlinge und bunte Vögel im Sommer – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Unsere Kunden sollen sich bei uns einfach wohlfühlen. Seid Ihr dabei?

Mit Hörtraining zum Guten Hören

Hören findet im Gehirn statt. Wenn das Hörvermögen nachlässt, „gewöhnt“ man sich daran, nicht mehr optimal zu hören. Ein Hörsystem gleicht diesen Hörverlust wieder aus – und kann damit unser Hörzentrum im Gehirn schnell mal überfordern. Diese Umgewöhnung braucht Zeit – und Übung!

Deshalb bieten wir das PA-Hörtraining (im Wert von 360 EUR) für all unsere Kunden kostenfrei an. Nach wenigen Trainingsmodulen bemerken wir schon den Fortschritt, den unsere Kunden damit machen. Die Veränderung lässt sich auch mit Messungen toll abbilden. Keine Frage also, dass wir unseren Kunden diesen Vorteil bieten wollen.

Übrigens: Das Hörtraining funktioniert auch ganz unkompliziert per App auf dem Smartphone. Dabei müssen zum Beispiel Töne aus einer Geräuschkulisse erkannt werden.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Melde Dich gerne bei uns!

Foto: soyvanden

Hörakustik und Pädagogik vereint – das sind WIR!

Voilà, das Team von DeinHörzentrum: Selina Pandiscia, Torsten Saile und Ramona Hipp. Und natürlich Emma, das gemütlichste Mitglied ganz links.

Wir bringen jede Menge Erfahrung aus der Pädagogik und Erziehung mit in die Hörakustik und CI-Akustik und können so auch „besonderen“ Ohren einen geschützten neuen Ort für all ihre Bedürfnisse bieten.

Als Team stehen wir rund um die Uhr an der Seite unserer Kunden und begleiten sie mit Freude auf dem Weg zum guten Hören.  Kommt vorbei und überzeugt Euch selbst!

Unsere CI-Tage im Hörzentrum – 28.07. + 04.08.

Wir sind Dein Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Cochlea-Implantat! Du fühlst Dich im Alltag trotz Hörgerät unwohl, weil Du nicht optimal hörst? Du wünschst Dir mehr Infos, Erfahrungsberichte aus erster Hand oder einen persönlichen Austausch?

Dann schau bei einem unserer Beratungsnachmittage im Hörzentrum am 28. Juli und am 04. August vorbei.

Wir als CI-Profis arbeiten mit verschiedenen Kliniken zusammen und bieten deshalb die perfekte Rundum-Betreuung, ganz in Deiner Nähe! Wir freuen uns auf Dich!

GEMEINSAM ZUM GUTEN HÖREN

Unsere Hör-Expertise für Kleinkinder, Kinder, Teens und Jugendliche beruht auf umfassendes Know-how, neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen, modernster Technik und viel, viel Zugewandtheit, Beziehung aufbauen, Zuhören und dem Finden der besten Lösung für jedes Hörproblem.

Damit die Versorgung und Betreuung optimal ist, arbeiten wir mit anderen Profis zusammen:
Logopäden, Ergotherapeuten, Kinderärzten, HNO-Ärzten und Physiotherapeuten. Wir freuen uns, dass wir alle zusammen ein großes Team sind. Das bestärkt uns in dem, was wir tun, und es ist schön zu wissen, dass so viele hinter uns und unserer Leidenschaft stehen!

CI-Nachsorge in Tuttlingen

Wer ein Cochlea-Implantat hat, musste bisher oft lange Wege für die Nachbetreuung in Kauf nehmen. Mit Dein Hörzentrum in Tuttlingen gibt es jetzt für viele einen Partner in der Nähe, der sich auf den Service und die Betreuung von Implantat-Trägern spezialisiert hat und hier mit viel Fachkompetenz und persönlichem Einsatz einbringt.

 

Das sind die Vorteile:

  • Professioneller Ansprechpartner
  • Zertifiziert für alle CI-Hersteller
  • Zusammenarbeit mit vielen Kliniken

Einladung zu MiniMax

MiniMax? Ja! Es ist soweit! Alle Eltern unserer Hörkinder sind herzlich eingeladen

  • zu einem entspannten Vormittag
  • zum persönlichen Austausch
  • zum Fragenstellen – an die Profis

Wofür steht MiniMax? Dafür, dass unsere „Minis“ ganz groß, also „Maximal“ sind! Alle Kinder, die wir betreuen, sind richtig klasse.

Deshalb möchten wir alle Eltern unterstützen und sie vernetzen. Es gibt viele Kinder, die ein Hörproblem haben. Dank moderner Hörlösungen sind es viele glückliche Kinder! Was bewegt die Eltern unserer Hörkinder? Was bewegt ihre Kinder? MiniMax ist Treffpunkt für alle Eltern, die gerne Kontakt zu anderen Eltern hätten.

Weiterlesen